ToYcon

Individuelle Icons für den Desktop

Die kostenlose Software ToYcon erstellt aus beliebigen Grafiken Symbole für den Desktop. Mit der Freeware erzeugt man Icons von 16 mal 16 bis zu 256 mal 256 Pixeln in dem Format ICO. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht verständlich
  • innovatives Konzept

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Die kostenlose Software ToYcon erstellt aus beliebigen Grafiken Symbole für den Desktop. Mit der Freeware erzeugt man Icons von 16 mal 16 bis zu 256 mal 256 Pixeln in dem Format ICO.

ToYcon kommt ohne Installation aus. Nach dem Entpacken des komprimierten Archivs und einem Doppelklick auf das Programmsymbol nistet sich eine virtuelle Kiste auf dem Desktop ein. Der Anwender packt per Drag&Drop ein beliebiges Symbol in die Schachtel. ToYcon wandelt die Datei in das Format ICO um. Bei Bedarf konvertiert man vorhandene Icons in das Format PNG.

Nach einem Rechtsklick auf das Programmsymbol öffnet sich das Kontextmenü von ToYcon. Dort legt man unter anderem die Programmsprache und Größe sowie Farbtiefe des zu erstellenden Desktopsymbols fest.

Die selbst erzeugten Symbole tauscht man in ToYcon nach Belieben gegen die Standard-Icons aus: Per Rechtsklick mit der Maus auf ein existierendes Symbol öffnet man das Kontext-Menü. Über die Option Anderes Symbol in den Eigenschaften wechselt man die Icons aus. Alternativ zum manuellen Austausch greift man auf ein Programm wie IconPhile zurück.

Fazit Mit ToYcon erstellt man im Handumdrehen ganz persönliche Icons. Die Idee mit der virtuellen Kiste hebt das Programm angenehm von Mitbewerbern ab. Die schlüssige Oberfläche kommt Anfängern entgegen.

ToYcon unterstützt die folgenden Formate

PNG, BMP, JPG, TGA, GIF, ICO
ToYcon

Download

ToYcon 0.9